KUNST . KULTUR . INTERAKTION . ERINNERUNG. ZUKUNFT

Programm, Tickets & Anreise

Sommernachtstraum

Freitag, 14. Juni 2019
15:00 Uhr OPEN DOORS
16:00 Uhr Eröffnung, Interaktionsfeld
16:00 bis 20:00 Uhr Kunstausstellung in den Häusern 2 und 3
16:00 bis 20:00 Uhr Eine Schule. Zwei Geschichten. im Haus 2
16:00 bis 20:00 Uhr Dokumentarfilmprogramm im Kino in Haus 2
16:30 Uhr Akaishi Daiko Magdeburg, Interaktionsfeld
18:00 Uhr Tanzkollektiv urbancollective, Interaktionsfeld
19:00 Uhr Belitzki, Live-Musik, Hauptbühne
19:00 Uhr „Brüder unterm Sternenzelt“, Theaterstück, Haus 2
21:00 Uhr KARLSOON, Live-Musik, Hauptbühne
22:30 Uhr Hannes Wittmer, Live-Musik, Hauptbühne

Mehr Informationen


Hocus Pocus auf dem Zauberberg

Samstag, 15. Juni 2019
10:30 Uhr OPEN DOORS
11:00 bis 20:00 Uhr Kunstausstellung in den Häusern 2 und 3
11:00 bis 20:00 Uhr Eine Schule. Zwei Geschichten. im Haus 2
11:00 bis 20:00 Uhr Dokumentarfilmprogramm im Kino in Haus 2
11:00 und 13:00 Uhr NAPOLA. Verführte Elite im Harz., Lesung, Haus 2
11:00 Uhr Konfusion, Theaterstück, Hauptbühne
12:00 Uhr Grafityworkshop, Interaktionsfeld
12:00 Uhr Rowan Coupland, Live-Musik, Waldbühne
14:00 Uhr Anne Facius, Live-Performance, Interaktionsfeld
13:00 und 17:00 Uhr Modeperformance, Interaktionsfeld
13:00 Uhr MDubtext, Live-Musik, Hauptbühne
16:00 Uhr rosa me, Interaktionsperformance, Interaktionsfeld
16:00 Uhr Interbellum, Live-Musik, Waldbühne
14:30 Uhr Ich will was, was du nicht willst!, Theaterstück, Haus 2
16:00 Uhr Kummerbanges Waldgeflüster – Ein Märchen, Lesung, Haus 2
16:00 Uhr Rowan Coupland, Live-Musik, Hauptbühne
16:00 Uhr Ruban Bauer, Live-Musik, Waldbühne
18:00 Uhr Auf dem Land nix los!, Vortrag, Haus 2
18:00 Uhr DJs PreHocus, Hauptbühne
19:00 Uhr LiteraThiem: Magische Momente, Lesung, Haus 2
20:30 Uhr Murals of the Future #7, Live-Performance, Interaktionsfeld
ab 22:00 Uhr Elektronische Musik auf drei Floors

Mehr Informationen

SONNTAGSsimsalabim

Sonntag, 16. Juni 2019
10:30 Uhr OPEN DOORS
11:00 bis 17:00 Uhr Kunstausstellung in den Häusern 2 und 3
11:00 bis 17:00 Uhr Eine Schule. Zwei Geschichten. im Haus 2
11:00 bis 17:00 Uhr Dokumentarfilmprogramm im Kino in Haus 2
11:00 Uhr Bürgerin De., Lesung, Haus 2
11:00 Uhr Prypjat Syndrom, Live-Musik, Hauptbühne
ab 12:00 Uhr Siebdruckworkshop, Interaktionsfeld
ab 11:00 Uhr Kamishibai Erzählwerkstatt, Interaktionsfeld
14:30 Uhr Kai Madlung, Live-Musik, Hauptbühne
14:00 Uhr Jans blinkende Welt. Auf der anderen Seite, Lesung Haus 2
15:30 Uhr Kummerbanges Waldgeflüster – Ein Märchen, Lesung, Haus

Mehr Informationen


Tickets

Tageskarte für Kinder und Jugendliche zwischen 10 bis 18 Jahre 5 €;
Tageskarte Erwachsene 8 €;
Familienkarte 2 Erwachsene plus 2 Kinder 18 €;
Abendveranstaltung Samstag ab 18 Uhr 13 €;
Wochenendkarte 20 €,
ermäßigt für Kindern und Jugendliche 12 €;
es gibt keine Gruppenregelung;

Die Veranstaltung wird rein aus Fördermitteln, Spenden, Sponsoring und einem Eigenanteil finanziert, der sich aus den Eintrittspreisen generiert. Der Verein Forum Großer Ziegenberg unterstützt mit fachkundigen Führern und Führerinnen die Veranstaltung. Die Führungen sind auf Spendenbasis. Die Tagestickets gibt es nur vor Ort an der Kasse. Ein Ticket für das gesamte dreitägige Festival bekommst du hier! Wir freuen uns auf Euch. Sexismus, Fremdenhass, Homophobie und jegliche Form von Extremismus ist nicht willkommen und wird nicht toleriert!


Sicherheitshinweise

Den Anweisungen des Personals sowie dessen Erfüllungsgehilfen ist Folge zu leisten. Sind Bereiche verschlossen, so ist das zu Ihrer eigenen Sicherheit. Das Betreten des Geländes geschieht ausschließlich und uneingeschränkt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Die Teilnahme am Festival ist nur denjenigen gestattet, die die Haftungsausschlusserklärung zur Kenntnis genommen und mit dem Erwerb der Eintrittskarte bestätigt haben. Für, durch einfache Fahrlässigkeit, verursachte Sachschäden übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Für Schäden, die durch eigenes oder Fremdverschulden, unfallbedingt oder durch unsachgemäße Behandlung entstehen oder dadurch entstehen, dass Anweisungen des Personals oder deren Erfüllungsgehilfen nicht Folge geleistet wird, übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Mit dem Kauf der Eintrittskarte erkenne ich ausdrücklich an, die „Besonderen Hinweise“ und die „Haftungsausschlusserklärung“ gelesen und verstanden zu haben.

Bitte respektiert die Natur und die Zäune!
Es gelten die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes.
Es gilt Rauchverbot in den Gebäuden.
Keine Glasflaschen auf dem Gelände.

Bitte beachten Sie: während der Veranstaltung
werden Fotos und Videos zu Zwecken
der Öffentlichkeitsarbeit gemacht.


Anreise & Parken

Die Anreise kann mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen. Die nächste Bushaltestelle ist am Fusse des Ziegenbergs an der Lungenklinik, ca. 150 Meter vom Veranstaltungsort gelegen. Es stehen auf der oberen Parkfläche am Pförtnerhäuschen 120 Parkplätze zur Verfügung. Für diese Parkmöglichkeit werden wir 2 € Parkplatzgebühren unten an der Schranke kassieren. Reserveparkplätze stehen zudem 40 an der Robert-Koch-Straße/Ecke Schillerstraße, 16 auf dem Waldparkplatz an der Lungenklinik, 18 am Waldrand Heinestraße und 40 Stellplätze an der Zufahrt zu Hirschteich auf dem Gelände der ehemaligen Psychatrie zur Verfügung. Es werden keine Parkplatzgebühren erhoben. Zusätzlich wird ein privater Shuttelverkehr eingerichtet, der zwischen Schlossplatz und Parkplatz Großer Ziegenberg pendelt.