KUNST . KULTUR . INTERAKTION . ERINNERUNG. ZUKUNFT

Kunstausstellung

„Atelier auf Zeit“

Lasst Euch in die Welt der Kunst entführen. In den einzelnen Zimmern der Gebäude laden euch unsere KünstlerInnen in ihr „Atelier auf Zeit“ ein. Wir freuen uns 2019 folgende Künstler und Künstlerinnen auf dem Kunstkurort Zauberberg begrüßen zu dürfen:

Prof. Karl Oppermann, Malerei
Hans-Wulf Kunze, Fotografie
Thomas Andrée, Bildhauerei & Malerei
Annika Raithel, Malerei
Prof. Ulrich Wohlgemuth, Bildhauerei
Martin Hoffmann, Bildhauerei
Jens Besser, Urban Art
Lucien Liebecke, Fotografie
Beate Schoppmann, Malerei
Simone Brühl, Objektkunst & Grafik
Uwe Binnemann, Mosaikkunst

Künstlerische Ausstellung

Freitag, den 14. Juni 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag, den 15. Juni 10:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag den 16. Juni 2019 von 12.00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die Ausstellung ist in Haus 2 und Haus 3. Zudem werden Wettbewerbsbeiträge des Studierendenwettbewerbs des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten bdla Mitteldeutschlands 2017/2018 präsentiert. Die Beiträge zeigen Gestaltungsvisionen der Studierenden des Großen Ziegenbergs Ballenstedt zum Thema „Garten trifft Geschichte“. In Kooperation mit der Hochschule Merseburg gestalten Studierende des Studiengangs Kultur- und Medienpädagogik sowie Soziale Arbeit. Medien.Kultur einige Ausstellungsräume und begleiten die Veranstaltung:


Audio Raum
Sound einer Epoch

Vorgestellt wird eine Audiocollage aus zwei Interviews mit Karl-Heinz Meier und Friederun Krosch. Die Aufnahmen wurden dann dekonstruiert und abstrahiert und durch eine freie künstlerische Auseinandersetzung neu arrangiert.

Video Raum
Visualisierter Wahnsinn

Dieser Raum präsentiert eine Videoinstallation die zwei aufeinanderfolgenden Systeme gegenüberstellt und Erziehungsmaßnahmen der jeweiligen Zeit in den Fokus rückt.