KUNST . KULTUR . INTERAKTION . ERINNERUNG. ZUKUNFT

Programm im Überblick

Da passiert etwas Magisches in Ballenstedt! Die kleine Stadt am Rande des Harzes hat ein neues Festival. Lasst Euch vom 14. bis 16. Juni 2019 an einem längst verlassenen, aber nicht vergessenen Ort mit Kunst, Kultur, Interaktion, Erinnerung und Zukunft verzaubern. Der Kunstkurort Zauberberg lädt alle zwischen 0 und 100 Jahren zu einem „Gruß aus der Kulturküche“ in das ehemalige Schulungszentrum „Großer Ziegenberg“ ein. Am Samstag den 15. Juni 2019 verzaubert Euch der Kunstkurort Zauberberg am Abend mit feinster elektronischer Musik.

Lasst Euch darauf ein! Die Natur ist ursprünglich.
Der Blick in die Sterne echt und der Ort wirklich ein Zauberberg.

Künstlerische Ausstellung

Freitag, den 14. Juni 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag, den 15. Juni 10:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag den 16. Juni 2019 von 12.00 Uhr bis 17:00 Uhr

In den einzelnen Zimmern der Gebäude erhalten die Künstler ihr »Atelier auf Zeit« – einen Raum, in dem sie Besucher*innen zu sich einladen und sie mit ihren Werken und Projekten vertraut machen können. Die Ausstellung ist in Haus 3 und Haus 4 im Erdgeschoss zugänglich. Wir haben 15 Künslter*innen, die Ihre Exponate im Haus in den einzelnen Räumen ausstellen. Zudem werden Wettbewerbsbeiträge des Studierendenwettbewerbs des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten bdla Mitteldeutschlands 2017/2018 präsentiert. Die Beiträge zeigen Gestaltungsvisionen der Studierenden des Großen Ziegenbergs Ballenstedt zum Thema „Garten trifft Geschichte“.

Mehr Informationen über die KünstlerInnen im »Atelier auf Zeit«


Geschichte des Ortes

Ein bedeutender Baustein des Veranstaltungswochenendes widmet sich der historischen Auseinandersetzung mit dem Ort. Wir nutzen die Räumlichkeiten für eine Ausstellung, die die Geschichte des Ortes aufzeigt. Regelmäßige Führungen über das Grundstück und durch die Gebäude mit sachkundigen Begleitern ergänzen das Ausstellungsangebot.

Die Ausstellung befindet sich in Haus 3 und ist geöffnet
Freitag, den 14. Juni 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag, den 15. Juni 10:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag den 16. Juni 2019 von 12.00 Uhr bis 17:00 Uhr

Führungen über das Gelände
Freitag 18:00 und 19:00 Uhr
Samstag 11:00, 15:00 und 16:00 Uhr
Sonntag 12:00 und 15:00 Uhr

Napola. Verführte Elite im Harz
Buchvorstellung mit Wolfgang Schilling
www.napolaimharz.de

Mehr über die Angebote zur »Geschichte des Ortes«


Das vorläufige Rahmenprogramm des Festivals

Wir präsentieren unser Programm auf drei Bereichen im Innenhof der Anlage
und hinter dem Westflüge auf der Waldbühne. Wir freuen uns über die Performancekünstlerinnen
Anne Facius mit „Naturmode aus Gräserblüten – eine Modenschau“
und rosa me, die uns mit in eine wunderbare Welt entführen.

Unser Programm Freitag, den 14. Juni 2019

Programm Hauptbühne
16:00 Uhr Eröffnung
16:30 Uhr Urban Collective, Tanzperformance
18:00 Uhr Hausfreund Semanski, Musik (geplant)
20:00 Uhr belitzki., Musik
22:00 Uhr KARLSSON, Musik (geplant)

Programm auf der Waldbühne
17:30 Uhr Ruben Bauer, Musik
20:00 Uhr DJ Markus Seifert


Unser Programm Samstag, den 15. Juni 2019

Programm Hauptbühne
11:00 Uhr NAPOLA, Schilling, Literatur
12:00 Uhr Majorlain, Musik (geplant)
14:00 Uhr NAPOLA, Schilling, Literatur
15:00 Uhr Rowan Copland, Musik
17:00 Uhr DJs PreHocus
20:30 Uhr Wandbildperformance mit Jens Besser

Programm auf dem Interaktionsfeld
12:00 Uhr Grafityworkshop mit Jens Besser
13:00 Uhr Modeperformance, Barbara Liebecke
17:00 Uhr Modeperformance, Barbara Liebecke

Unsere Abendveranstaltung auf dem ganzen Gelände
22:00 Uhr Hocus Pocus auf dem Ziegenberg
Am Samstag den 15. Juni 2019 verzaubert Euch der
Kunstkurort Zauberberg am Abend mit feinster elektronischer Musik.


Unser Programm am Sonntag den 16. Juni 2019

Programm Hauptbühne
11:00 Uhr Matthias Marggraf, Musik

Programm Interaktionsfeld
13:00 Uhr Siebdruckworkshop mit Jens Besser


Spiel & Theater

Am Samstag haben wir die Freude zwei Theateraufführungen zeigen zu können. Wir präsentieren:

Ich will was, was du nicht willst!

EIN THEATERSTÜCK FÜR DIE GANZE
FAMILIE ÜBER DIE FREUDEN
UND LEIDEN DER DEMOKRATIE

Brüder unterm Sternenzelt

EIN ERZÄHLTHEATER FÜR ERWACHSENE

Mehr Informationen zum Spiel & Theater