KUNST . KULTUR . INTERAKTION . ERINNERUNG. ZUKUNFT

Tickets & Anreise

Tickets

Tageskarte Erwachsene & Jugendliche ab 15 Jahren 8 €;
Abendveranstaltung Samstag ab 17 Uhr 15 €;
Wochenendkarte 25 €,
es gibt keine Gruppenregelung;

Die Veranstaltung wird rein aus Fördermitteln, Spenden, Sponsoring und einem Eigenanteil finanziert, der sich aus den Eintrittspreisen generiert. Der Verein Forum Großer Ziegenberg unterstützt mit fachkundigen Führern und Führerinnen die Veranstaltung. Die Führungen sind auf Spendenbasis. Die Tagestickets gibt es nur vor Ort an der Kasse. Tickets für die Abendveranstaltung und für das gesamte Wochenende könnt ihr online bestellen. Wir freuen uns auf Euch. Sexismus, Fremdenhass, Homophobie und jegliche Form von Extremismus ist nicht willkommen und wird nicht toleriert!


Anreise & Parken

Die Anreise kann mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen. Die nächste Bushaltestelle ist am Fusse des Ziegenbergs an der Lungenklinik, ca. 150 Meter vom Veranstaltungsort gelegen. Es stehen auf der oberen Parkfläche am Pförtnerhäuschen 120 Parkplätze zur Verfügung. Für diese Parkmöglichkeit werden wir 2 € Parkplatzgebühren unten an der Schranke kassieren. Reserveparkplätze stehen zudem 40 an der Robert-Koch-Straße/Ecke Schillerstraße, 16 auf dem Waldparkplatz an der Lungenklinik, 18 am Waldrand Heinestraße zur Verfügung. Es werden keine Parkplatzgebühren erhoben.

Die Veranstaltung wird rein aus Fördermitteln, Spenden, Sponsoring und einem Eigenanteil finanziert, der sich aus den Eintrittspreisen generiert. Der Verein Forum Großer Ziegenberg unterstützt mit fachkundigen Führern und Führerinnen die Veranstaltung. Die Führungen sind auf Spendenbasis. Die Tagestickets gibt es nur vor Ort an der Kasse. Ein Ticket für das gesamte dreitägige Festival bekommst du hier! Wir freuen uns auf Euch. Sexismus, Fremdenhass, Homophobie und jegliche Form von Extremismus ist nicht willkommen und wird nicht toleriert!


Sicherheitshinweise

Den Anweisungen des Personals sowie dessen Erfüllungsgehilfen ist Folge zu leisten. Sind Bereiche verschlossen, so ist das zu Ihrer eigenen Sicherheit. Das Betreten des Geländes geschieht ausschließlich und uneingeschränkt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Die Teilnahme am Festival ist nur denjenigen gestattet, die die Haftungsausschlusserklärung zur Kenntnis genommen und mit dem Erwerb der Eintrittskarte bestätigt haben. Für, durch einfache Fahrlässigkeit, verursachte Sachschäden übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Für Schäden, die durch eigenes oder Fremdverschulden, unfallbedingt oder durch unsachgemäße Behandlung entstehen oder dadurch entstehen, dass Anweisungen des Personals oder deren Erfüllungsgehilfen nicht Folge geleistet wird, übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Mit dem Kauf der Eintrittskarte erkenne ich ausdrücklich an, die „Besonderen Hinweise“ und die „Haftungsausschlusserklärung“ gelesen und verstanden zu haben.

Bitte respektiert die Natur und die Zäune!
Es gelten die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes.
Es gilt Rauchverbot in den Gebäuden.
Keine Glasflaschen auf dem Gelände.

Bitte beachten Sie: während der Veranstaltung
werden Fotos und Videos zu Zwecken
der Öffentlichkeitsarbeit gemacht.